Jena. Am Freitag stellte gegen 7:55 Uhr ein Hausbesitzer in der Lutherstraße fest, dass sein Rolltor zur Garage mit einem großflächigem Graffiti besprüht wurde. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt.

Ebenso wurde am 9. März im Fürstengraben 3 ein Graffiti festgestellt. Auch hier wird der Sachschaden auf ca. 100 Euro geschätzt.

Sollte jemand sachdienliche Hinweise geben können, dann nimmt die Polizei Jena diese, unter der 03641-810, entgegen.

Fahren unter Alkohol

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wird am heutigen Sonntag um 01:16 Uhr in der Knebelstraße bei einem 28-jähriger PKW-Fahrer ein Atemalkoholtest durchgeführt. Das Ergebnis des Testes ergab den Verdacht auf eine Ordnungswidrigkeit. Ein gerichtsverwertbarer Test ergab 0,63 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here