Tschechische Nationalspielerin verlängert ihren Vertrag beim FF USV Jena

Jena. Der FF USV Jena freut sich, mit Jana Sedláčková eine weitere Vertragsverlängerung verkünden zu können. Die 26-jährige tschechische Nationalspielerin spielt auch in der kommenden Saison im Paradies.

In der Vorbereitung im Sommer 2018 zog sich die 44-fache tschechische Nationalspielerin im Testspiel einen Kreuzbandriss zu und konnte deshalb sportlich keinen Teil zum Aufstieg beitragen, war als Teil der Mannschaft aber immer nah dabei.

„Wir freuen uns, dass Jana weiterhin für uns spielen möchte“, so Jenas Vorstand Torsten Rödiger, „wir sind eine große Familie, deshalb unterstützen wir unsere Spielerinnen auch während und nach ihren Verletzungen. Jana fühlt sich in Jena sehr wohl, deshalb war die Unterschrift nur eine Formsache.“

Verkündet wurde die Vertragsverlängerung der Verteidigerin mit 53 Bundesligaeinsätzen (ein Tor) und sechs DFB-Pokal-Partien für den FF USV im Jenaer Autohaus Fischer, dort wo Sedláčková in diesem Sommer ihr zweites Ausbildungsjahr antreten wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here