Landtagspräsidentin beruft Plenarsitzung für kommende Woche ein

Erfurt. Heute (Mittwoch), 29. Mai 2019, berief Landtagspräsidentin Birgit Diezel eine Sondersitzung des Thüringer Landtags für Mittwoch, den 5. Juni 2019 um 11.00 Uhr ein.

Die Sitzung findet auf Antrag der CDU-Fraktion statt. Beratungsgegenstand ist deren Antrag „Gründung einer `Stiftung Mitteldeutsche Schlösser und Gärten´– Ausverkauf von Thüringer Kulturgütern abwenden“. Laut der Antragsbegründung sei eine Sondersitzung notwendig, da bereits heute (29. Mai 2019) in einer „Sitzung des Stiftungsrates Thüringer Schlösser und Gärten abschließend entschieden werden [soll], welche Objekte aus der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten in die neu zu gründende Mitteldeutsche Kulturstiftung überführt werden sollen“ (siehe Drucksache 6/7245). Im Antrag wird die Landesregierung u.a. dazu aufgefordert, zum aktuellen Planungs- und Verhandlungsstand mit der „Stiftung Mitteldeutsche Schlösser und Gärten“ zu berichten.

Zeit: Mittwoch, 5. Juni 2019, 11.00 Uhr

Ort: Erfurt, Thüringer Landtag, Plenarsaal, Jürgen-Fuchs-Straße 1

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here