Pixabay License

Thüringer Industrie im 1. Quartal 2019 erstmalig mit höchstem Zuwachs im deutschlandweiten Vergleich

Erfurt. Der Umsatz der Thüringer Industriebetriebe mit 50 und mehr Beschäftigen stieg von Januar bis März 2019 (bei gleicher Anzahl an Arbeitstagen) gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 5,9 Prozent. In der Summe der neuen Bundesländer und in Deutschland wurde ein Anstieg um 1,4 Prozent bzw. 1,3 Prozent ermittelt. Mit hohen Wachstumsraten trotzt die Thüringer Industrie dem aktuellen Trend in Deutschland und entwickelt sich seit Jahresbeginn kontinuierlich und positiv.

Wie das Thüringer Landesamt für Statistik mitteilt, belegte Thüringen bei der Umsatzentwicklung im bundesweiten Ländervergleich vor Berlin (+4,1 Prozent) und Hamburg (+3,8 Prozent) erstmalig den 1. Platz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here