Die AfD hat am Donnerstag, den 6. Juni, die Jenaer Stadtratsfraktion gegründet. Bei der konstituierenden Sitzung wurde Denny Jankowski einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden gewählt. Den stellvertretenden Fraktionsvorsitz übernimmt der Sprecher des AfD-Stadtverbandes Ralf Schild, der ebenfalls einstimmig gewählt wurde.

Zu dem Wahlergebnis gefragt äußerte sich Jankowski: „Wir sind sehr zufrieden mit den 10%, die wir aus dem Stand erreicht haben und bedanken uns bei all unseren Wählern für das in uns gesetzte Vertrauen. Unsere Fraktion aus fünf Stadträten hat die Stadtratsarbeit schnell aufgenommen und wird neue Impulse in den Jenaer Stadtrat einbringen.“

Wie im Vorfeld der Stadtratswahl versichert, nehmen alle fünf gewählten AfD-Kandidaten die Wahl auch an und somit komplettieren Grit Hoffmann, Wiebke Muhsal und Dr. Jochen Müller die Fraktion. Weiterhin wurde bei der Fraktionsgründung die Besetzung der Stadtratsausschüsse beschlossen und auch die ersten thematischen Anträge diskutiert.

AfD-Wahlprogramm-Stadtrat-Jena2

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here