Jena. Am 17. August um 10:00 Uhr führt die Grüne Fraktion die nächste öffentliche Fraktionssitzung auf dem Kirchplatz durch. Bei dieser regelmäßigen Veranstaltung kommt die grüne Stadtratsfraktion im öffentlichen Raum mit interessierten Bürgern und Fachexperten zu einem bestimmten Thema ins Gespräch und behandelt das Thema tiefergehend.

Für den 17. August haben wir uns das Thema „Altlasten und Müll in den Jenaer Wäldern und im Stadtgebiet“ vorgenommen. Insbesondere wollen wir uns mit drei Themenbereichen beschäftigen:

  • Information über bekannte, kartierte und unkartierte Altlasten und Müllablagerungen im Stadtgebiet
  • Maßnahmen zur Sicherstellung der Absonderung der Lasten gegenüber der Umwelt
  • Sinnvolle Informationswege und Aufklärungsstrategien zur Steigerung des öffentlichen Bewusstseins und der langfristigen Verringerung von Emissionen in die Natur.

Neben Vertretern von Initiativen und aus der Gesellschaft werden auch Experten zum Thema am Gespräch teilnehmen.

Altlasten und Müll in den Jenaer Wäldern und im Stadtgebiet
Datum: 17. August
Zeit: 10:00 – 10:30
Ort: Kirchplatz Jena

Alle interessierten Bürger und Bürgerinnen laden wir herzlich ein, mit uns über Altlasen und Müll in den Jenaer Wäldern und im Stadtgebiet zu sprechen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here