Neue Leiterin in der Arbeitsagentur Jena

Anzeige

Irena Michel übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung

Ab dem 11. Mai 2020 übernimmt Irena Michel den Vorsitz der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Jena. Zuletzt war sie als Geschäftsführerin Operativ in der Agentur für Arbeit Erfurt tätig. Ihre berufliche Laufbahn startete sie 1992 mit dem Studium als Verwaltungsinspektorin bei der Bundesagentur für Arbeit. Im Anschluss arbeitete sie im Bereich Arbeitsvermittlung und Arbeitsberatung und war seit 2006 in verschiedenen Führungspositionen tätig, davon u.a. als Geschäftsführerin der Jobcenter Weimar und Ilm-Kreis.

„Jena ist als innovativer Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort weit über die Landesgrenzen bekannt. Darüber hinaus bietet der Agenturbezirk eine vielfältige Unternehmensstruktur, die auch außerhalb der Tore Jenas für Wirtschaftskraft und Beschäftigung sorgt. Ich freue mich auf die bevorstehende Herausforderung und möchte, sobald dies wieder möglich ist, viele persönliche Kontakte mit Mitarbeitern, Wirtschaft, Politik und lokalen Verantwortlichen knüpfen. Oberste Priorität wird derzeit für mich die Bewältigung der Corona-Krise haben, wozu die Gewährung von Kurzarbeitergeld und Lohnersatzleitungen zählt. Dabei werde ich meinen Blick auch auf die Zeit nach der Pandemie richten, um Arbeitsuchende und Firmen zusammenzubringen“, kommentiert Irena Michel, Leiterin der Jenaer Arbeitsagentur ihren Start in Jena.

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Konto: Arne Petrich | Betreff: Jenapolis IBAN: DE44 83053030 0019 3991 38
BIC: HELADEF1JEN - Sparkasse Jena - SHK oder PayPal http://www.paypal.me/Jenapolis

Anzeige

- weitere aktuelle Beiträge -


Anzeige


Anzeige

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Konto: Arne Petrich | Betreff: Jenapolis IBAN: DE44 83053030 0019 3991 38
BIC: HELADEF1JEN - Sparkasse Jena - SHK oder PayPal http://www.paypal.me/Jenapolis